Aktuell Basketball Fussball: Männer 1 FutsalSpielabsage, die Alternative und die alternativlose Jahresabschlussfeier

Das Spiel unserer ersten Fußballmannschaft am morgigen Abend gegen FSG Lichtenrader Füchse wurde abgesagt. Der Berliner Fußballverband hat sich dazu entschlossen aufgrund der Witterungsverhältnisse eine Generalabsage für alle Spiele des Verbands auszusprechen und unsere Sterne somit etwas früher als erwartet in die wohlverdiente Winterpause zu schicken. Der Nachholtermin steht noch nicht fest, wird aber rechtzeitig angekündigt.

Als Alternative zum Fußball und gern auch als erste Wahl, können Interessierte den Freitag Abend nutzen um bei unserer Badminton-AG reinzuschnuppern. Die neu gegründete Gruppe trainiert und spielt immer Freitags um 17.30 Uhr – 19.30 Uhr. Aufgrund der begrenzten Kapazitäten ist es sinnvoll, sich vorher per E-Mail (badminton@roter-stern-berlin.de) anzukündigen und so auch den genauen Ort zu erfahren.

Alternativlos und damit ein Muss für jeden Freund und jede Freundin des Sterns ist der Samstag: Erst trifft unser Basketballteam um 13 Uhr auf die Steglitzer von Hellas Basketas. Tipp-Off ist in der Hagenbeckhalle in der Gustav-Adolf-Straße 60.

Dann bestreiten unsere Futsaler das letzte Spiel dieses Jahr. Gegen den FC Schöneberg wird um 16 Uhr im Cole-Sportscenter (Hüttenweg 41-45) angestoßen.

Abends steht die Jahresabschlussparty des Roten Sterns an, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Ab 21 Uhr gibt es Film und Snacks, ab 22 Uhr Bier, Cocktails und Musik. An den Plattenspielern: Jimmy Bondano (zeitlos Schön), Team Ram Rod (hüftbetont), Raver Rave (stilsicher) und Sunshine Toy (knick knack). Ort des Geschehens ist die Reinickendorfer Str. 96 im roten Wedding.